RB KündigungsGeld

RB-KündigungsGeld im Überblick

Das RB KündigungsGeld ist eine Termineinlage mit einer vereinbarten Kündigungsfrist
und einem veränderlichen Zinssatz. Es gibt keine feste Laufzeit, sondern lediglich die Kündigungsfrist von 35 Tagen - somit eine Mindestlaufzeit. Diese Geldanlage läuft immer
weiter, bis Sie aktiv gekündigt wird. Der Zinssatz ist variabel und nach Höhe der Einlage gestaffelt.
Genau das Richtige, wenn Sie eine kurzfristig verfügbare flexible Anlagevariante
ohne Kursrisiko suchen.

Ihre Vorteile

Profitieren Sie vom RB-KündigungsGeld

  • Sichere Anlageform (Kein Kursrisiko)
  • Schnelle Verfügbarkeit – nur 35 Tage Kündigungsfrist
  • Teilverfügungen sind möglich
  • Zuzahlungen jederzeit möglich
  • Keine Kosten oder Gebühren
  • Einfache Handhabung
Mindestanlagebetrag 5.000 Euro
Verzinsung variable Verzinsung, Anpassung an die Marktgegebenheiten
Laufzeit

- keine Laufzeit, Anlage läuft immer weiter

- Kündigungsfrist von 35 Tagen wird vertraglich vereinbart
 

Verfügbarkeit Teilkündigung oder Gesamtkündigung möglich - Mindestanlagebetrag
darf bei Teilkündigung jedoch nicht unterschritten werden
Gebühren keine

Konditionen

Anlagebetrag Zinssatz
   5.000 0,70 %
  25.000 0,90 %
  50.000 1,15 %
100.000 1,35 %