Gemeinsam noch stärker

Informationen, Fakten und Hintergründe zur bevorstehenden Fusion der Raiffeisenbank Kemnather Land - Steinwald eG mit der Raiffeisenbank Grafenwöhr-Kirchenthumbach eG

Allgemein

Wie lautet der neue Name der Bank?

Der neue Bankname lautet: Raiffeisenbank Oberpfalz NordWest eG

Wo ist der juristische Sitz

- Der Juristische Sitz ist in Kemnath, Stadtplatz 42

Wer ist die übernehmende Bank?

Die Kemnather Land – Steinwald eG ist die übernehmende Genossenschaft. Die übertragende Genossenschaft ist somit die Raiffeisenbank Grafenwöhr-Kirchenthumbach eG.

Wie läuft der weitere Fusionsprozess ab?

Mit der Eintragung in das Genossenschaftsregister am 26. Mai 2017 trägt die gemeinsame Bank den Namen Raiffeisenbank Oberpfalz NordWest eG. Am 27.05.2017 findet die technische Fusion statt. Dabei werden die Systeme beider Banken zusammengeführt.

Wie setzt sich der Vorstand der neuen Bank zusammen?

Der Vorstand besteht aus vier Personen. Es sind die Herren Joachim Geyer (Vorstandsvorsitzender), Robert Haubner, Herbert Meier und Thomas Keck.

Technsicher Ablauf

Welche Einschränkungen gibt es durch die technische Fusion?

Am 26. und 27. Mai 2017 stehen Ihnen unsere Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker nur in eingeschränktem Umfang zur Verfügung. Dies betrifft auch die Nutzung von Geldautomaten anderer Banken und Zahlungen über ec-cash-Terminals.

Öffnungszeiten

Die Geschäftsstellen der Raiffeisenbank Grafenwöhr-Kirchenthumbach eG sind aufgrund der technischen Umstellungsarbeiten am Freitag, 26. Mai geschlossen.

Ändern sich die E-Mail Adressen?

Ja, die E-Mail Adressen ändern sich mit der Eintragung ins Genossenschaftsregister am 26. Mai 2017. E-Mails an die Bank richten sich künftig bitte an info@rb-onw.de oder an die E-Mail Adresse Ihres Ansprechpartners. Die neuen E-Mail Adressen der Mitarbeiter setzen sich wie folgt zusammen: Vorname.Nachname@rb-onw.de

Konto, Verträge und Zahlungsverkehr

Ändert sich die IBAN?

Die IBAN setzt sich im Wesentlichen aus Bankleitzahl und Kontonummer zusammen. Somit ändert sich die IBAN für die Kunden der Raiffeisenbank Grafenwöhr-Kirchenthumbach eG. Ihre neuen Bankverbindungsdaten erhalten Sie per Anschreiben. Ab dem 29. Mai 2017 finden Sie diese zusätzlich auf Ihren Kontoauszügen und im Online-Banking bei den Kontoinformationen.

Ändert sich die Bankleitzahl?

Mit der technischen Fusion am 27.05.2017 gibt es nur eine eine gemeinsame Bankleitzahl. Diese lautet für die Raiffeisenbank Oberpfalz NordWest eG: 77069764

Ändert sich der BIC-Code?

Ab 29.05.2017 gilt für alle Kunden einheitlich folgender BIC-Code: GENODEF1KEM

Behalten Sparbücher, Verträge und andere Dokumente weiterhin ihre Gültigkeit?

Ihre Sparbücher, Gewinnsparlose, Kreditverträge und andere Dokumente behalten unverändert ihre Gültigkeit.

Was passiert mit den Mitgliedschaften?

Die Mitgliedschaften aus beiden Genossenschaftsbanken bleiben selbstverständlich erhalten. Die Mitglieder werden mit der Fusion automatisch Eigentümer der neuen Bank.

Was passiert, wenn Mitgliedschaften in beiden Häusern bestehen?

Die bestehenden Mitgliedschaften werden zusammengeführt. Die betroffenen Mitglieder werden von uns darüber in einem gesonderten Schreiben informiert.

Gibt es Auswirkungen auf meine regelmäßigen Zahlungsvorgänge?

Um Sie bei der Umstellung optimal zu unterstützen, werden wir möglichst vielen Institutionen automatisch über die neuen Bankverbindungsdaten informieren.

Gibt es Übergangsfristen?

Ja – Zahlungen, die nach der Fusion noch in Kombination der alten IBAN/BIC bei uns eingehen, werden für eine Übergangsfrist von 2 Jahren auf Ihr Konto weitergeleitet. Eine Kombination von alter IBAN und neuer BIC führt jedoch zu Fehlbuchungen. Bitte helfen Sie uns diese zu vermeiden, indem Sie bis zum 28. Mai 2017 Ihre bisherige IBAN verwenden.

Was ändert sich bei Ihrem Freistellungsauftrag?

Alle Freistellungsaufträge werden automatisch übernommen. Haben Sie Freistellungsaufträge bei beiden Fusionsbanken erteilt, werden diese durch uns zusammengeführt. Sie müssen nichts unternehmen.

Was passiert mit meinen Daueraufträgen?

Die Daueraufträge werden automatisch umgestellt. Für Sie besteht kein Handlungsbedarf.

Kann ich vorhandene Schecks und Zahlungsvordrucke weiterverwenden?

Die Vordrucke können bis auf weiteres weiterverwendet werden. Gerne können Sie diese gegen neue Vordrucke austauschen.

Karten und Onlinebanking

Was ist beim Onlinebanking zu beachten?

Das Login für Ihr Online-Banking erfolgt ab 28. Mai 2017 über unsere neue Webseite www.rb-onw.de. Ihr VR-NetKey bzw. Alias-Name und Ihre PIN bleiben unverändert.

Was ist bei der VR-BankingApp für Kunden der Raiffeisenbank Grafenwöhr-Kirchenthumbach eG zu beachten?

Nutzen Sie Online-Banking über die VR-Banking App (Smartphone oder Tablet), dann überschreiben Sie die eingetragene Bankleitzahl mit der neuen Bankleitzahl der Raiffeisenbank Oberpfalz NordWest eG: 77069764
Ihr VR-NetKey bzw. Alias sowie die PIN können Sie wie gewohnt verwenden, diese ändern sich nicht.

Werden die VR-BankCard und die Kreditkarte ausgetauscht?

Ja – Ihre VR-BankCard und Ihre Geheimzahl bleiben bis auf weiteres uneingeschränkt gültig Ihnen wird bis Ende des Jahres eine neue Karte zugestellt. Die dann gültige Geheimzahl können Sie an allen unseren Geldautomaten individuell ändern (z.B. auf Ihre bisher gewohnte Geheimzahl). Die alte Karte ist ab dem 1.1.2018 nicht mehr einsetzbar.
Ihre Kreditkarte (MasterCard, VISACard inkl. Geheimzahl) bleibt bis zu dem auf der Karte angegebenen Datum gültig.

Anleitung zur Umstellung der VR-Networld Software

Nur für Kunden der ehemaligen Raiffeisenbank Grafenwöhr-Kirchenthumbach eG

EBL-Hotline

Roland Graf            09642 7090-155
Siegmar Kirsch        09647 9202-20